Schmuckschmiede
Markus Meub betreibt Atelier in der Hauptstraße in Leeder

Eine handwerkliche Tradition hat das Haus mit der Nummer 53 in der Hauptstraße in Leeder. So gab es in dem Anwesen mit dem Hausnamen «Titzelschuster» früher schon eine Sattler- und Polsterwerkstatt, danach ein Raumausstatter- und Lebensmittelgeschäft. Seit etwa zwei Jahren hat Markus Meub hier seine Schmuckschmiede eingerichtet.

Der aus Hessen stammende Goldschmied sammelte nach seiner Ausbildung in verschiedenen Werkstätten in Deutschland Berufserfahrung. Danach war er lange Jahre in Hongkong und auf europäischen Messen im Perlenhandel tätig - ein Grund dafür, dass er in seiner Schmuckwerkstatt auch Ketten vornehmlich mit Süßwasserperlen fertigt und anbietet. Außerdem verarbeitet er in seinen Schmuckstücken ausgewählte Edelsteine. Sein künstlerisches Schaffen konzentriert sich jedoch auf die Herstellung von individuellem Gold- und Silberschmuck ausschließlich in Handarbeit.

Dabei bedient sich Meub eigener Entwürfe oder er greift die Anregungen der Kunden auf, um die Preziosen nach deren Vorstellungen zu gestalten. Bei umfangreicheren Arbeiten fertigt er auch Modelle, um den Kunden einen Eindruck von dem fertigen Objekt zu verschaffen. Eine besondere Technik, die er in seiner Werkstatt anwendet, ist << Mokume Gane >>. Bei dieser jahrhundertealten japanischen Handwerkstradition werden mehrere Schichten verschiedener Metalle aufwendig ineinander geschmiedet, was zu einer einzigartigen Oberflächenstruktur führt, die einer Holzmaserung ähnelt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen