Vorverkauf hat begonnen
Magischer Herbst beim Theater im Turm

Nach dem Erfolg, den das Theater im Turm mit Cornelia Funkes „Tintenherz“ im Jahr 2015 verzeichnen konnte, stellt sich die Kaufbeurer Theatergruppe erneut einer großen Aufgabe. Und wieder ist es ein Stück aus der Feder von Cornelia Funke.
Das Theater im Turm lädt ein zu einem rasanten, farbenprächtigen und fantasievollen Ritt auf dem Rücken der letzten Drachen. Diesmal handelt es sich um Funkes vielprämiertem Bestseller „Drachenreiter“ Damit bringt das Ensemble ein Kinderstück von höchster literarischer Qualität und tiefsten emotionalen Zaubers auf die Bühne. Wenn sich der Drache Lung und der kleine Kobold Schwefelfell gemeinsam mit dem Waisenjungen Ben auf die Suche nach dem sagenumwobenen Saum des Himmels machen, tauchen alle ein in die fesselnde Geschichte – ob Groß oder Klein.
Alle Aufführungen finden im Pfarrsaal der Herz Jesu Kirche in Kaufbeuren-Neugablonz statt.
Premiere ist am Samstag, 26.10.2019. Weitere Termine: Sonntag, 27.10.2019, Samstag, 02.11.2019, Sonntag, 03.11.2019, Samstag, 09.11.2019, Sonntag, 10.11.2019, Samstag, 16.11.2019, Sonntag, 17.11.2019. Alle Vorstellungen beginnen um 16.00 Uhr.

Karten gibt es bei der Buchhandlung Menzel in Neugablonz, Sudetenstraße 119, Telefon 08341 /98244.

BU: Die Steinzwerge sehen die Sache kritisch. Foto: TiT-Bernd Frank

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen