Kultur
"Live.Art Festival" in Kaufbeuren: Ein Mix aus Autokino, Comedy und Musik

Bühne auf für das "Live.Art Festival2 in Kaufbeuren.
  • Bühne auf für das "Live.Art Festival2 in Kaufbeuren.
  • Foto: Kaufbeuren Tourismus & Stadtmarketing
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Ein Festival in Coronazeiten? In Kaufbeuren wird es möglich. Während des "Live.Art Festivals" vom 9. bis 18. Juli verwandelt sich der Tänzelfestplatz in Kaufbeuren in ein Autokino mit großer Bühne. Mit im Programm: Verschiedene Filme, Comedy, Live-Musik und Theater.

Autokino 

Laut Veranstalter haben im Autokino auf dem Tänzelfestplatz in Kaufbeuren 150 Autos Platz. Die Filmauswahl reicht vom bayerischen Heimatkrimi "Leberkäsjunkie" über das Musik-Drama „A Star ist born“ bis zu "Bohemian Rhapsody" und "Das perfekte Geheimnis". Wenn der Kult-Klassiker "American Graffiti" in der Oldtimer-Night laufen wird, sind nur Oldtimer oder Autos bis Baujahr 1985 oder einem H-Kennzeichen zugelassen. Bei einem Wunschfilm-Abend können sich Besucherinnen und Besucher überraschen lassen: Sie können vorab abstimmen, was auf der Leinwand gezeigt wird.

Comedy, Theater und Live-Musik

Neben Autokino gib es an drei Tagen aber auch entweder Comedy, Live-Musik oder Theater. Am 11. Juli steht der Abend unter dem Motto "Kaufbeuren lacht". Am 15. Juli gibt es einen Mix aus Live-Musik, Kurzfilm und Theater beim "Kaufbeuren lebt"-Abend. Und zum Abschluss des "Live.Art Festivals" kann am 18. Juli Festzeltstimmmung aufkommen.

Mehr Infos 

Ob Kultur oder Kino - laut den Veranstaltern des Tourismus- und Stadtmarketings finden alle Abende im Autokino-Format statt und unterliegen den erforderlichen Hygiene- und Sicherheitsregeln. Karten für das Festival gibt es nur im Vorverkauf. Mehr Infos zum "Live.Art Festival" gibt es auf der Homepage der Veranstalter.

Allgäuer Freilichtbühne gibt Autokino-Programm bekannt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen