Jahresversammlung
Leichte Veränderungen in der Vereinsführung der Feuerwehr

Wahlen standen im Mittelpunkt der Jahresversammlung der Untergermaringer Feuerwehr, an der 38 Mitglieder teilnahmen. Dabei ergaben sich kleine Veränderungen: Kommandant Wolfgang Sieder wurde in seinem Amt bestätigt, als neuer Zweiter Kommandant wurde von den Aktiven Wolfgang Paule gewählt. Dem Verein werden Vorsitzender Kaspar Rager, der neue Zweite Vorsitzende Hermann Fischer und Kassier Christof Lipp vorstehen. Als Vertrauensmänner wurden Peter Wagner, Georg Miller und Bernhard Roth gewählt. Die Fahne wird weiterhin Georg Miller in Begleitung von Robert Paule und Wolfgang Paule tragen. Die Kasse der Aktiven soll Robert Paule auch künftig führen.

Kommandant Sieder nahm einige Beförderungen vor. Zudem standen heuer wieder Ehrungen für 25 Jahre aktiven Feuerwehrdienst auf der Tagesordnung. Werner Lipp, Johann Königsberger und Bernhard Roth erhielten von Kreisbrandmeister Wilhelm Schorer das Feuerwehrehrenzeichen in Silber und die zugehörige Urkunde. In seiner Funktion als Germaringens Bürgermeister überreichte Kaspar Rager den Geehrten zur Erinnerung einen Krug der Gemeinde.

Kommandant und Schriftführer Wolfgang Sieder verlas des Weiteren das Protokoll und den Jahresbericht von 2010. Im vergangen Jahr war die Wehr zu zehn Einsätzen wegen technischer Hilfeleistungen ausgerückt. 125 Einsatzstunden wurden dabei geleistet.

Neben den ständigen Schul- und Einsatzübungen nahm die Wehr im Mai mit zwei Gruppen an der Leistungsprüfung teil. Robert Paule besuchte im Juli die Feuerwehrschule in Geretsried, um am Gruppenführerlehrgang teilzunehmen. Der Besuch von verschiedenen Feuerwehrfesten, das Aufstellen des Maibaumes, die alljährliche Waldweihnacht sowie eine Dankwallfahrt gehörten zu den geselligen Veranstaltungen des Jahres. Die Kassenführung der beiden Kassiere Christof Lipp und Robert Paule wurde von den Kassenprüfern gelobt. Die Versammlung entlastete die Kassiere und das Vorstandsgremium.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen