Irrsee
Kunstfälschung ist Thema in Irrsee

Fälschung, Plagiat und Kopie, das sind die Themen, mit denen sich das Kunsthistorische Forum Irsee ab heute beschäftigt. Das Thema Kunstfälschung ist aktueller denn je. Erst im vergangenen Jahr ging einer der aufsehenerregendsten Kunstfälscherskandale in Deutschland zu Ende.

<%IMG id="901043" title="Kunstausstellung"%>Jahrelang hatte Wolfgang Beltracchi Gemälde gefälscht und auf den internationalen Kunstmarkt gebracht. Die Staatsanwaltschaft schätzt den Schaden auf rund 16 Millionen Euro.

Das Kunsthistorische Forum in Irsee beschäftigt sich darum ab heute mit den Praktiken der internationalen Fälscher und wie man ihnen auf die Spur kommen kann. Weitere Informationen gibt es unter www.schwabenakademie.de

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen