Jugendförderprogramm
Künstler und Workshops bei Freiflug 2017 in Kaufbeuren

Freiflug startet 2017 und 2018 mit einem neuen Konzept – erstmals spannt sich das Programm über zwei Jahre. Die Hauptakteure in diesem Jahr sind singende und schauspielernde Jugendliche aus Kaufbeuren und Umgebung, die mit professionellen Künstlern ein spannendes Programm erarbeiten.

Den Workshop 'Chorgesang' leitet der musikalisch Leiter Murat Parlak – er ist Pianist und war bereits in Europa, Zentral- und Nordamerika auf Konzerten unterwegs, bevor er Musik studierte. Inzwischen komponiert Parlak für Orchester, Chor und Soloinstrumente, verfasst Hörspiele und Musik für Theater. Ab Anfang April beginnt er seine Arbeit für Freiflug – unter anderem ist der Neugablonzer Chor 'TeenSpirit' fest mit dabei.

Der Workshop selbst findet am 27. und 28. Mai sowie am 1. Juli statt, am 2. Juli wird dann das Ergebnis vorgestellt. Die große Final-Show von Freiflug, das 'Freiflug Boarding' findet am Sonntag, 2. Juli von 18 bis 19 Uhr auf dem Bürgerplatz in Neugablonz statt. Bei dem energiegeladenen Live-Erlebnis im öffentlichen Raum zeigen die jugendlichen Teilnehmer, was sie in den Workshops mit den Künstlern gelernt haben.

Der Workshop 'Chorgesang' ist offen für alle Interessierten und Musikbegeisterten, die gerne unter professioneller Anleitung ihre gesanglichen Talente entfalten möchten, die Lust haben, bekannte Songs neu zu interpretieren oder gemeinsam mit Murat Parlak jammen wollen. Der Theater-Workshop ist erst im nächsten Jahr für alle Jugenglichen zugänglich. Anmeldungen zu Freiflug sind bis Ende März unter Telefon 0 83 41/9 65 00 11, per Whatsapp an 01 51/54 98 92 01 sowie online unter www.freiflug-kaufbeuren.de/workshops möglich.

Autor:

Redaktion extra aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019