Special Tänzelfest SPECIAL

Tradition
Konfession spielte beim Kaufbeurer Tänzelfest einst eine wichtige Rolle

Die Mehrheit der Bürger der Freien Reichsstadt Kaufbeuren schloss sich der Reformation an, und bis ins 20. Jahrhundert hinein dominierte das protestantische Bürgertum.

Dies machte sich auch beim Tänzelfest bemerkbar, unter anderem wenn es um die Verteilung der attraktiven Rollen und Kostüme für den Festzug ging.

Ob ein Kind damals als Bäcker, Metzger oder gar in einer Reiterrolle mitwirken durfte, war nicht zuletzt eine Glaubensfrage.

Die Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 01.06.2017 erhalten Sie bis zum 08.06.2017 hier in der Notausgabe.

Wie Zeitzeugen noch in der Mitte des vergangenen Jahrhunderts diese Unterscheidung erlebten, erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 01.06.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen