Special Winter 2019 SPECIAL
Winter 2019

Winter
Klinikum Kaufbeuren: mehrmals täglich Patienten mit Herzproblemen nach dem Schneeräumen

Schneeräumen: Für Menschen mit Herzproblemen nicht ganz ungefährlich.
  • Schneeräumen: Für Menschen mit Herzproblemen nicht ganz ungefährlich.
  • Foto: Mathias Wild
  • hochgeladen von Holger Mock

Wer gesund und trainiert ist, dem kann das tägliche Schippen durchaus gut tun. Für Herzpatienten gilt das nicht. „Seit es so kräftig schneit, also seit knapp zwei Wochen, kommen zu uns täglich zwei bis drei Patienten mit typischen Symptomen einer Durchblutungsstörung am Herzen, die plötzlich beim Schneeräumen aufgetreten sind“, sagt Dr. med. Marcus Koller, Chefarzt des Herzzentrums am Klinikum Kaufbeuren.

Die Betroffenen klagen über ein Engegefühl in oder Druck auf der Brust, auch ein Brennen hinter dem Brustbein trete häufig auf. Dass sich solche Notfälle seit dem Wintereinbruch ungewöhnlich häufen, findet der Kardiologe besorgniserregend. Denn im schlimmsten Fall drohe ein Herzinfarkt, zwei Todesfälle habe es bereits gegeben.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 16.01.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019