Gebühren für April und Mai
Kitas in Kaufbeuren: Unter diesen Voraussetzungen erhalten Eltern ihre Beiträge zurück

Unter bestimmten Voraussetzungen erhalten Eltern die Kita-Beiträge für April und Mai zurück. (Symbolbild)
  • Unter bestimmten Voraussetzungen erhalten Eltern die Kita-Beiträge für April und Mai zurück. (Symbolbild)
  • Foto: Bild von Esi Grünhagen auf Pixabay
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Die Staatsregierung hat einen Beitragsersatz in Kitas für die Monate April und Mai 2021 beschlossen. Das bedeutet für die Kitas in Kaufbeuren: Haben die Kinder die Kindertageseinrichtung an nicht mehr als fünf Tagen im jeweiligen Monat besucht, erhalten die Eltern die Gebühren und die Verpflegungskosten (Elternbeiträge) in voller Höhe rückwirkend zurück. Das teilt die Stadt Kaufbeuren mit. 

Wann erhalten die Eltern die Beiträge zurück?

Demnach werden die Elternbeiträge für April im Juni 2021 erstattet. Die Elternbeiträge für Mai werden im Juli 2021 zurückgezahlt. Für Kinder in der Notbetreuung wird das Verpflegungsgeld anteilig zu den vereinbarten Betreuungsverträgen berechnet. "Die Rückerstattung der zu viel bezahlten Verpflegungskosten erfolgt ebenfalls in den vorgenannten Monaten", so die Stadt weiter.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ