Gemeinderat
Kindergarten in Aufkirch wird teurer

Mehr für die Betreuung ihrer Sprösslinge müssen ab dem Kindergartenjahr 2012/2013 Eltern bezahlen, deren Nachwuchs die Kleinkindergruppe bis drei Jahre besucht. Die Gebühren für den Regelkindergarten bleiben dagegen unverändert. Das wurde bei der jüngsten Sitzung des Kaltentaler Gemeinderats entschieden. 'Wir sind ohnehin einer der günstigeren Kindergärten im Umkreis, liegen also absolut im Rahmen', erklärte Bürgermeister Manfred Hauser. Er hält die Erhöhung von jeweils sieben Euro im Monat (siehe Infokasten) für gerechtfertigt.

Die Satzung könne im Juni beziehungsweise Juli geändert werden. Künftig werden die Kosten für die Kleinkindergruppe, die aktuell zwölf Kinder besuchen, knapp über denen des Regelkindergartens liegen. 'Das ist mit dem höheren Aufwand für die kleineren Kinder zu begründen', so der Bürgermeister.

Weitere Themen der Gemeinderatssitzung waren:

DSL-Ausbau

'Die Firma Allgäu DSL hat mir versprochen, die zugesicherten Termine einzuhalten', sagte Kaltentals Bürgermeister Manfred Hauser. Im Oktober des vergangenen Jahres waren die Verträge zur Breitbanderschließung mit der Firma mit Sitz in Wertach abgeschlossen worden.

Bis zum kommenden Frühjahr sollte die neue, schnellere DSL-Verbindung für alle Bewohner der Verwaltungsgemeinschaft Westendorf zur Verfügung stehen. Nun haben sich in der Gemeinde die Stimmen gehäuft, ob die Firma den versprochenen Termin einhalten könnte.

Wie Hauser betont, stehen inzwischen auch die Standorte für die fünf benötigten Sendemasten fest. Auf dem Gemeindegebiet wird davon einer im Bereich des Römerturms zu finden sein.

'Das Angebot ist insgesamt sehr gut, dennoch steht es natürlich jedem Bürger frei, für welchen Anbieter er sich entscheidet', so Hauser.

Bauantrag

Einstimmig genehmigt wurde der Antrag eines Imkers, südöstlich von Kaltental ein Bienenhaus zu errichten. Es wird komplett aus Holz gebaut, neun Meter lang und 3,20 Meter breit.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen