Kritik
Kaufland-Neubau: Kaufbeurens neue Klagemauer

Der Neubau des Kauflands an der Augsburger Straße in Kaufbeuren löst Diskussionen im Bauausschuss des Stadtrats aus.
  • Der Neubau des Kauflands an der Augsburger Straße in Kaufbeuren löst Diskussionen im Bauausschuss des Stadtrats aus.
  • Foto: Mathias Wild
  • hochgeladen von Camilla Schulz

Erneut löste der Neubau des Kauflands an der Augsburger Straße eine Diskussion im Bauausschuss des Stadtrats aus. Die hohen Wände werden im Volksmund inzwischen Klage- oder Staumauer genannt. Diesmal war es Ottmar Maier von den Freien Wählern, der den Stein ins Rollen brachte. Er fragte nach, ob der Gestaltungsbeirat mit hochrangigen Architekten im Vorfeld nichts dazu gesagt hatte.

Oberbürgermeister Stefan Bosse (CSU) gab unumwunden zu: „Jedem, der damit befasst war, war das Problem bekannt.“ Auch die Stadträte im Bauausschuss waren dies. Hans Häußer (KI) forderte seine Kollegen auf, „auch mal bei der Bevölkerung zu verteidigen, was wir beschlossen haben“. Zudem müsse man abwarten, bis der Bau fertig ist. In dieses Horn stieß auch Baureferent Helge Carl. Schließlich werde die Fassade noch verkleidet und begrünt. Der Gestaltungsbeirat habe nämlich einen grünen Streifen mit Bäumen um das Gebäude angeregt. „Es ist noch nicht fertig, wir blicken auf einen Rohbau. Schauen Sie, wie es am Ende tatsächlich wird“, sagte Carl.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 04.06.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Renate Meier aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019