Verkehr
Kaufbeurer wünschen sich Lärmschutz mit dem Ausbau der B12

Der B12-Planungsabschnitt bei Kaufbeuren gilt angesichts der Engstelle am Werk von Hawe Hydraulik (Vordergrund) und des großen Verteilerkreisels (oben rechts) als besonders kompliziert.
  • Der B12-Planungsabschnitt bei Kaufbeuren gilt angesichts der Engstelle am Werk von Hawe Hydraulik (Vordergrund) und des großen Verteilerkreisels (oben rechts) als besonders kompliziert.
  • Foto: Harald Langer
  • hochgeladen von Holger Mock

Die Planung des vierstreifigen Ausbaus der B12 bei Kaufbeuren geht nun in die Vollen. Abgesehen von den Vermessungsarbeiten vor einigen Wochen bekommen die Menschen und Autofahrer davon derzeit aber nicht viel mit.

Sichtbares Zeichen für den Planungsstart war eine Informationsveranstaltung des Staatlichen Bauamtes Kempten am Donnerstagabend im Stadtsaal. „Wir stehen ganz am Anfang“, sagte Thomas Hanrieder, der zuständige Abteilungsleiter. Konkrete Pläne für den Ausbau zu einem „Allgäu Schnellweg“ könnten deshalb noch nicht präsentiert werden.

Bei den Veranstaltungen, die bereits auch in einigen Gemeinden entlang des Planungsabschnittes 6 (Untergermaringen-Buchloe) stattgefunden hatten, gehe es auch darum, erste Anregungen von Bürgern mitzunehmen. Nachdem Hanrieder den extrem aufwendigen und langwierigen Planungs-, Abwägungs- und Genehmigungsprozess dargestellt hatte, drehte sich die Diskussion mit den 130 Besuchern vor allem um die Hoffnung auf Lärmschutz.

Was sich die Besucher konkret wünschten, lesen Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 25.05.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019