Special Tänzelfest SPECIAL
Tänzelfest

Unesco-Liste
Kaufbeurer Tänzelfest soll immaterielles Kulturerbe werden

Tänzelfest in Kaufbeuren (Archivbild)
  • Tänzelfest in Kaufbeuren (Archivbild)
  • Foto: Mathias Wild
  • hochgeladen von Holger Mock

Der Tänzelfestverein möchte, dass sein alljährliches Fest in Kaufbeuren immaterielles Kulturerbe wird. Die dafür nötige umfangreiche Bewerbung beim bayerischen Heimat- und Finanzministerium muss bis Ende Oktober abgegeben werden. Der Freistaat wählt vier Bewerber aus ganz Bayern aus, die dann an die Kultusministerkonferenz des Bundes weitergegeben werden.

„Es wäre schon ein riesiger Erfolg, wenn wir es auf die Bundesliste schaffen“, sagt Vorsitzender Horst Lauerwald. Dort sind das Sternsingen ebenso zu finden wie der Rheinische Karneval oder die Passionsspiele in Oberammergau.

In eine der weltweiten Unesco-Listen aufgenommen zu werden, ist sehr schwierig. Sie umfassen 508 Einträge aus 122 Ländern. Aus Deutschland gibt es bisher nur vier Einträge, darunter die Genossenschaftsidee sowie der Orgelbau und Orgelmusik.
Das Tänzelfest ist das älteste historische Kinderfest Bayerns und lockt alljährlich Zehntausende Besucher an.

Was für die Bewerbung alles nötig ist, lesen Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 12.06.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Renate Meier aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019