Spendenaktion
Kaufbeurer Schülerinnen sammeln Haare für den guten Zweck

Bei der Fastenaktion an der Marienschule ließen sich die Schülerinnen von Günther Fischer die langen Haare abschneiden.
  • Bei der Fastenaktion an der Marienschule ließen sich die Schülerinnen von Günther Fischer die langen Haare abschneiden.
  • Foto: Mathias Wild
  • hochgeladen von Camilla Schulz

Das Geräusch vieler klappernder Scheren lässt bereits vermuten, dass in diesem Klassenzimmer des Marien-Gymnasiums eine besondere Aktion stattfindet. Ein Durchkommen in den Raum ist kaum möglich, so eng drängen sich Schüler, Eltern und Neugierige um die zwei Tischreihen. Hier sammeln Schülerinnen des Marien-Gymnasiums Haare im Rahmen der Fastenaktion.

Die Haarbüschel gehen an das Projekt „Rapunzel“ des Bundesverbandes für Zweithaar-Spezialisten und werden an Firmen versteigert, die die Haare zu Perücken verarbeiten. Sie kommen Menschen zugute, die wegen einer Krankheit oder Medikamenten keine Haare mehr haben. Mit dem Erlös wollen die Schülerinnen die gemeinnützige Stiftung „Humor hilft heilen“ unterstützen.

Dafür kamen am gestrigen Aktionstag, der neben der Haarspendeaktion viele Verkaufsstände, einen Flohmarkt und Bücherbasar sowie Sport- und Musikveranstaltungen bot, viele Besucher in das zum Friseur-Salon umfunktionierte Klassenzimmer.

Ein Video von der Aktion gibt es auf auf allgaeu.life, dem neuen Online-Portal der Allgäuer Zeitung. Jetzt kostenlos kennenlernen.

Den kompletten Artikel finden Sie auch im e-Paper und in der gedruckten Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 19.03.2018, erhältlich unter anderem in den jeweiligen AZ Service-Centern und im Abonnement.

Autor:

Tobias Giegerich aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019