Reise
Kaufbeurer Moped-Opa (79) kommt in der Welt herum

Mit seinem Motorrad fährt Werner Göpel tausende Kilometer weit – und das mit 79 Jahren. Für ihn bedeutet das Freiheit. Von Tempolimits, Mitfahrern und der ein oder anderen Panne.

Drei Wochen, rund 10.000 Kilometer und 14 Landesgrenzen allein bei der Anreise: Zahlen, die sich Werner Göpel in seinem Reisetagebuch notiert hat. Mit seinem Motorrad fuhr der Kaufbeurer im vergangenen Juni über den Balkan bis zum Kaukasus-Gebirge – allein und das im Alter von 79 Jahren.

'Dafür muss man schon ein wilder Hund sein', sagt Göpel und lacht. Auf seine Motorradtouren will er noch lange nicht verzichten. Für ihn bedeuten sie Freiheit.

Mehr über die Erlebnisse des 'Moped-Opas' lesen Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 31.07.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen