Jubiläum
Kaufbeurer Kneippverein feiert 40. Geburtstag

Mit ihrem Verein sind die Mitglieder ganz schön herumgekommen. 2005 ging es mit dem Fahrrad an den Neusiedler See.
  • Mit ihrem Verein sind die Mitglieder ganz schön herumgekommen. 2005 ging es mit dem Fahrrad an den Neusiedler See.
  • Foto: Kneippverein Kaufbeuren
  • hochgeladen von Michelle aus dem Aus dem Bruch

Wenn der Kneippverein Kaufbeuren und Neugablonz am Samstag auf vier Jahrzehnte zurückblickt, sind die Kleinen vom Kindergarten Am Sonneneck auch mit dabei. Denn seit 1995 ist der Kindergarten Mitglied im bundesweiten Kneippbund und gleichzeitig eng mit dem Verein verbunden. Zusammen beweisen die Mitglieder und die Kinder: Kneippen ist etwas für jede Generation.

Kneipps Ideen brachte damals Dr. Christoph Greifenhagen offiziell nach Kaufbeuren. Obwohl der Mediziner mit den Lehren des Naturheilkundlers bis dahin gar nicht viel zu tun hatte. Vielmehr war er auf der Suche nach einem Trägerverein für eine ambulante Herzsportgruppe. „Es war nicht einfach, jemanden zu finden. Keiner wollte das Risiko eingehen“, sagt Greifenhagen. Denn vor 40 Jahren glaubten viele noch: Sport ist für Herzpatienten gefährlich. Heute ist Bewegung dagegen Standard bei jeder Herz-Reha.

Vom Kneippbund erhielt Greifenhagen schließlich doch noch eine Zusage. „Auf die Weise bin ich dann zum Kneipparzt geworden“, sagt er schmunzelnd. Die Herzsportgruppe gibt es noch heute. Aus anfänglich drei Teilnehmern sind inzwischen 75 geworden. Insgesamt hat der Kaufbeurer Verein heute etwas mehr als 200 Mitglieder, etwa die Hälfte bringt sich aktiv mit ein.

Was den kneippschen Lebensstil ausmacht, erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 26.04.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen