Diebstahl
Kaufbeurer Jugendschöffengericht : Haftstrafe nach Bademoden-Klau

Ein Zufall führte dazu, dass im April 2017 ein Bademoden-Diebstahl in der Schwangauer Therme aufflog: Statt beim Verlassen des Bades sein Ticket in den Automaten zu stecken, probierte es ein 21-jähriger Mann mit dem Preis-Etikett einer zuvor in der Thermen-Boutique gestohlenen Badehose.

Mitarbeiter des Bades stellten dann fest, dass auch die damalige Partnerin des jungen Mannes einen gestohlenen Bade-Anzug bei sich hatte. Das Kaufbeurer Jugendschöffengericht sprach jetzt beide Angeklagten des Diebstahls schuldig und verurteilt die mehrfach einschlägig vorbestrafte 20-Jährige zu einer viermonatigen Haftstrafe. Gegen ihren ehemaligen Lebensgefährten, der ebenfalls schon mit dem Gesetz in Konflikt gekommen ist, wurde eine Geldstrafe von 120 Tagessätzen zu je 10 Euro verhängt (insgesamt also 1.200 Euro). Die Urteile sind nicht rechtskräftig.

Zwei weitere Angeklagte – es handelte sich um ein Paar im Alter von 25 und 26 Jahren – wurden freigesprochen, weil ihnen keine Beteiligung an dem Diebstahl nachgewiesen werden konnte. Alle vier Angeklagten gehören zu einem Familienclan aus Südost-Europa und wohnen derzeit in Nordrhein-Westfalen.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 15.02.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen