Video-Botschaft zur Corona-Lage
Kaufbeurens OB Bosse: Weiterhin "überwiegend Wechselunterricht" in den Schulen

Kaufbeurens Oberbürgermeister Stefan Bosse: Videobotschaft an die Bevölkerung
  • Kaufbeurens Oberbürgermeister Stefan Bosse: Videobotschaft an die Bevölkerung
  • Foto: Harald Langer
  • hochgeladen von Holger Mock

Der Kaufbeurer Oberbürgermeister Stefan Bosse hat sich erneut in einer Videobotschaft an seine Bürgerinnen und Bürger gewandt. Hauptthema diesmal: Der Schulbetrieb in Kaufbeuren. In der letzten Woche vor den Osterferien gehe es "genauso weiter wie in der vergangenen Woche", so Bosse. In Kaufbeuren sei überwiegend Wechselunterricht angesagt. Da wo der 1,5-Meter-Abstand zwischen den Schülerinnen und Schülern gewährleistet sei, sei auch Präsenzunterricht möglich.

Ein weiterer Corona-Todesfall in Kaufbeuren

Nach vier Wochen sei jetzt wieder ein coronabedingter Todesfall in Kaufbeuren dazugekommen, so Bosse. Der Mann war demnach mit Mitte 80, hatte Vorerkrankungen und war infiziert mit der britischen Coronavirusmutation. "Das tut uns sehr leid", so Bosse. Damit seien insgesamt 48 Todesfälle in Kaufbeuren vermerkt.

Das sind die weiteren Themen

Über diese weiteren Themen spricht Bosse in seiner Videobotschaft: Die Situation im Krankenhaus, die Lage beim Impfen und im Impfzentrum, die coronabedingte Absage für weitere Öffnungen und ein Appell, dass man Medien in der Bücherei bitte abgeben solle.

Coronavirus im Ostallgäu: die aktuelle Lage

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen