Umweltpreis 2020
Kaufbeuren sucht Ideen und Innovationen zur Plastikvermeidung und Plastikverwertung

Müll (Symbolbild)

Auch im Jahr 2020 verleiht die Stadt Kaufbeuren wieder den Kaufbeurer Umweltpreis. Ausgezeichnet werden dieses Jahr Ideen und Innovationen zum Thema der Plastikvermeidung und Plastikverwertung. Das geht aus einer Pressemitteilung der Stadt Kaufbeuren hervor.

Demnach zielt der Umweltpreis darauf ab, das Umweltbewusstsein der Kaufbeurer zu stärken. Außerdem soll er auch dazu motivieren, sich aktiv für den Umweltschutz einzusetzen.

Bewerben können sich neben Privatpersonen auch Gruppen, Vereine und Schulen aus Kaufbeuren. Der Ausschuss für Umwelt und Mobilität wird dann aus den Bewerbungen einen oder mehrere Sieger bestimmen. Der Preis ist mit 3.000 Euro dotiert und wird in einer öffentlichen Veranstaltung verliehen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen