Kinderbetreuung
Kaufbeuren schafft 30 Krippen- und 50 Kindergartenplätze mehr

Eine steigende Geburtenrate, beträchtlicher Zuzug in die Stadt und von vielen Eltern nachgefragte längere Betreuungszeiten sorgen dafür, dass Krippen- und Kindergartenplätze in Kaufbeuren weiterhin Mangelware sind. Bei der jüngsten Sitzung des Jugendhilfeausschusses ging es darum, wie Engpässe zumindest kurzfristig verhindert werden können. Außerdem sprach sich das Gremium dafür aus, eine Geschwisterermäßigung bei den Kindergartengebühren einzuführen.

Es erinnert ein wenig an das beliebte Kinderspiel „Reise nach Jerusalem“, das das Kinder- und Jugendreferat der Stadt da vollführt. Nur, dass es nach dem Rundlauf mehr (Betreuungs-)Plätze statt weniger geben soll. Werner Maurer vom Jugendamt berichtete von der jüngsten Bedarfsermittlung im Frühjahr. Diese ergab einen Mangel an Krippenplätzen für Kinder unter drei Jahre im Stadtgebiet, und in Neugablonz fehlen voraussichtlich mindestens 40 Betreuungsplätze für Kinder über drei Jahre. Ersteres Problem soll durch den Umzug der Kita „Am Leinauer Hang“ gelöst werden. Wie berichtet, wird die Einrichtung komplett neu gebaut und nutzt während der Bauphase ab September das Postgebäude in der Heinzelmannstraße als Ausweichquartier.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 29.06.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019