Strengere Regeln ab Mittwoch
Kaufbeuren droht als Corona-Hotspot Ausgangssperre

In Bayerischen Corona-Hotspots soll es ab Mittwoch eine Ausgangssperre geben. (Symbolbild)
  • In Bayerischen Corona-Hotspots soll es ab Mittwoch eine Ausgangssperre geben. (Symbolbild)
  • Foto: Roksana96 von Pixabay
  • hochgeladen von Svenja Moller

Der Stadt Kaufbeuren droht ab Mittwoch eine Ausgangsperre. Ministerpräsident Markus Söder möchte die Corona-Regeln, die Bundeskanzlerin Angela Merkel am vergangenen Mittwoch mit den Ministerpräsidenten beschlossen hatte, noch verschärfen. Noch am Dienstag sollen die Maßnahmen im Landtag beschlossen werden. Am Mittwoch könnten sie dann bereits in Kraft treten und bis zum 5. Januar gelten.

Ab Mittwoch Ausgangssperre in Kaufbeuren?

Wahrscheinlich wird dann auch wieder eine allgemeine Ausgangsbeschränkung eingeführt, ähnlich wie schon im Frühjahr. Die Bürger sollen das Haus nur aus triftigem Grund verlassen. Als wichtige Gründe gelten beispielsweise Arbeit, Schule, Einkauf, Arztbesuch oder wichtige familiäre Angelegenheiten. In Hotspots ab einem Inzidenzwert von 200 soll es eine Ausgangssperre von 21 Uhr bis 5 Uhr geben. Das bedeutet, Bürger dürfen das Haus nur in medizinischen Notfällen oder aus beruflichen Gründen verlassen.

Kaufbeuren gilt mit dem Inzidenzwert von 218,5 (Robert-Koch-Institut, Stand 8. Dezember) derzeit als einziger Hotspot im Allgäu. Schon seit mehreren Tagen liegt die kreisfreie Stadt über der 200er-Marke.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen