Special Erste Hilfe SPECIAL

Alltagsheldin
Jugendliche (17) rettet durch Erste Hilfe Senior am Kaufbeurer Bahnhof das Leben

Sie hat einem Mann am Kaufbeurer Bahnhof das Leben gerettet: die 17-jährige Sabrina Wirth aus dem Ostallgäuer Biessenhofen.
  • Sie hat einem Mann am Kaufbeurer Bahnhof das Leben gerettet: die 17-jährige Sabrina Wirth aus dem Ostallgäuer Biessenhofen.
  • Foto: Mathias Wild
  • hochgeladen von Camilla Schulz

Die 17-jährige Sabrina Wirth aus Biessenhofen hat einem älteren Mann das Leben gerettet. Die Schülerin wartete an einem Dezembertag gerade in Kaufbeuren auf ihren Zug, als der Mann schwankend zum Gleis kam. Betrunken sei er nicht gewesen, eher unbeholfen und apathisch, berichtet die Allgäuer Zeitung

Dann sei der Mann umgekippt und bewusstlos am Boden gelegen. Die 17-Jährige, die bereits seit 13 Jahren Mitglied der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) ist, hat sofort geholfen und den Mann untersucht. Ein weiterer Passant drückte ihr ein Handy mit der bereits gewählten Notrufnummer in die Hand. Wirth vermutet gegenüber der AZ, dass er selbst vielleicht kein Deutsch sprach aber helfen wollte. 

Bei einer Atemkontrolle hat die Schülerin dann festgestellt, dass der ältere Mann nicht mehr atmete. Sie begann sofort mit einer Herz-Lungen-Wiederbelebung und behandelte den Mann solange bis der Notarzt eintraf. Das Herz des Mannes schlug dank Wirths Behandlung dann wieder. Wie es ihm heute geht, weiß die 17-Jährige aber nicht. 

Wie sie in solchen Situation handeln muss, hat die 17-Jährige in vielen Ausbildungen gelernt. Ihre ganze Familie engagiert sich bei der DLRG. Bei der Ersten Hilfe komme es für sie aber darauf an, überhaupt zu helfen und nicht aus Angst einfach wegzugehen. 

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe unserer Zeitung vom 10.01.2020.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen