Heimatreporter-Beitrag
JAZZCHOR FREIBURG | Infusion

Jazzchor Freiburg im Kaufbeurer Stadtsaal.
18Bilder
  • Jazzchor Freiburg im Kaufbeurer Stadtsaal.
  • Foto: Gerd Wolff
  • hochgeladen von Gerd Wolff

Auf Einladung des Kulturrings Kaufbeuren gastierte der Jazzchor Freiburg nach 2017 zum zweiten Mal im Stadtsaal Kaufbeuren. Im Gegensatz zu 2017 in dem es a-cappella Gesang gab stand „Infusion“ auf dem Programm und zwar Jazz zwischen 1970 und heute. „Fusion“ entstand aus der Verschmelzung von Rock, Funk und Latin, die insbesondere von Joe Zawinul, Pat Mantheney und Keith Jarrett geprägt wurde. Das hatte bisher noch kein Chor gesungen. Die ursprünglich instrumentale Musik musste für einen Chor erst betextet und arrangiert werden. Mit ihren hervorragenden Chor- und Solostimmen schaffte der Jazzchor diese Herausforderung spielend und riss das anwesende Publikum immer wieder zu Beifallsstürmen mit. Zum Ende gab es noch bei den natürlich geforderten Zugaben ein Stück aus ihrem A-cappella Programm mit einem eingefügten Schlagzeugsolo, das von einem Solisten mit dem Mund dargebracht wurde. Dieser Chor hätte weit mehr als die an diesem Abend anwesenden Zuschauer verdient gehabt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019