Wirtschaft
Investor kauft altes Brauerei-Areal in Kaufbeuren

Seit vielen Jahren liegt ein Großteil des Brauerei-Areals am Afraberg in Kaufbeuren brach, nun deutet sich eine völlig neue Entwicklung an. Das 3,5 Hektar große Gelände der ehemaligen Rosen-, Schiffs- und Löwen-Brauerei wechselt den Besitzer.

Neuer Eigentümer ist Florian Biasi, Gründer und Hauptgeschäftsführer der Gesellschaft Panntum Projektentwicklung in München. Er möchte dort in Abstimmung mir der Stadt ein Wohnbaukonzept verwirklichen.

Welche Pläne der Investor hat, erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 30.01.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen