SPD Klausur
Integration und Rechtsterrorismus: SPD diskutiert in Irsee gesellschaftspolitische Themen

Auch wenn die Integration Fortschritte macht, Menschen mit Migrationshintergrund haben es auf dem Arbeitsmarkt und in der Schule nach wie vor schwerer.

Das geht aus dem Bericht hervor, den die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Maria Böhmer heute vorgelegt hat. Das Thema Integration, es spielte heute auch auf der Klausurtagung der SPD-Fraktion im bayerischen Landtag im Kloster Irsee eine Rolle. Es ging aber auch um ein anderes aktuelles gesellschaftliches Dauerthema: Nämlich Rechtsextremismus und Rechtsterrorismus.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019