Tourismus im Allgäu
Special Tourismus im Allgäu SPECIAL

Einkaufen
In Kaufbeuren dürfen die Geschäfte Sonntags nur vier Mal im Jahr öffnen

Kaufbeuren, Einkaufsstadt.
  • Kaufbeuren, Einkaufsstadt.
  • Foto: Mathias Wild
  • hochgeladen von Holger Mock

Während des Urlaubs machen viele Allgäuer die Erfahrung, dass in anderen Ländern die Geschäfte auch sonntags geöffnet haben. Shoppen ist etwa auch in der erzkatholischen Republik Irland an Sonn- und Feiertagen eine sehr beliebte Beschäftigung. In Bayern hingegen bleiben die Läden ebenso geschlossen wie beispielsweise in Österreich. Nur vier verkaufsoffene Sonntage pro Jahr billigt die Staatsregierung den Einzelhändlern zu, erklärt Verena Ridder, Geschäftsführerin von Kaufbeuren Tourismus und Stadtmarketing.

Welche dies in Kaufbeuren sind, hat wiederum die Stadt in einer Verordnung geregelt. Denn es muss in jedem Fall ein weiteres Programm dazu geben – etwa Märkte oder Messen. Und diese Events müssen nach den Buchstaben des Gesetzes dazu geeignet sein, „einen im Verhältnis zur Einwohnerzahl beträchtlichen Besucherstrom anzuziehen“. Nur das „Offenhalten der Verkaufsstelle“ dürfe keinesfalls im Vordergrund stehen. Der Kaufbeurer Stadtrat hat sich für folgende vier Veranstaltungen mit verkaufsoffenem Sonntag entschieden: Künstlermarkt im Mai; Bürgerfest Neugablonz im September; Rustikalmarkt im Oktober und Martinimarkt im November.

Wie das Stadtmarketing diese vier Sonntag noch attraktiver machen will, lesen Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 27.08.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019