Immobilie
Haus Hohenegg in Grünenbach steht zum Verkauf

'Grünenbach wird Hochschul-Standort', scherzte Markus Eugler, Bürgermeister der Gemeinde, noch im Frühjahr 2014. Damals übernahm nämlich die Duale Hochschule Ravensburg das bis dahin als 'Jugendheim Hohenegg' betriebene Freizeitheim oberhalb des Eistobels als Seminarhaus.

Drei Jahre später ist dieses Kapitel in der fast 300-jährigen Geschichte des Gebäudes schon wieder beendet. Der Mietvertrag mit der Dualen Hochschule läuft aus und wird nicht verlängert, weil der Landkreis Ravensburg als Eigentümer das Haus samt 11.700 Quadratmeter großem Grundstück verkaufen will.

Einen entsprechenden Beschluss hatte der Kreistag in Ravensburg mit Blick auf das erwirtschaftete Defizit gefasst.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe des Westallgäuers vom 24.03.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen