Lebenserfahrung
Gesundheit, Lebensmut, Erinnerungen - eine Hochbetagte aus Kaufbeuren erzählt

Weltkrieg, Wirtschaftswunder, Mauerfall und die Achterbahnfahrt des eigenen Lebens – viel haben sie erlebt, die Senioren in Kaufbeuren. Allein in der Stadt leben 43 Menschen, die 95 Jahre alt sind. Eine ist Hildegard Schmidt.

'Die Schönheiten und die Last des Alters halten sich bei mir die Waage', sagt die Hochbetagte. Wir sprachen mit der Seniorin darüber, was es bedeutet, hochbetagt zu sein, ob das Alter ein Segen ist und was sie als ausgebildete Tänzerin heute am meisten vermisst.

Das ganze Interview lesen Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 01.08.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen