Priesterjubiläum
Georg Reichart feiert 25 Jahre nach seiner Primiz in Röthenbach

Fast auf den Tag 25 Jahre nach seiner Primiz in Röthenbach hat Pater Georg Reichart in seiner Heimat Priesterjubiläum gefeiert. Tätig ist der 56-jährige seit vielen Jahren allerdings in Salzburg. Dem Westallgäu ist er vor allem durch regelmäßige Besuche bei Verwandten noch verbunden. Im vorigen Jahr hielt er bei einem Besuch aber auch eine Heilige Messe in der Pfarrkirche St. Martin.

Dieses Gotteshaus war am Sonntag auch der Ort der Feier: Festlich umrahmt von der Chorgemeinschaft Westallgäu unter Thomas Godhoff fand dort der Festgottesdienst statt. Pater Walter Josefiak von den Missionaren vom kostenbaren Blut erinnerte an den Werdegang von Reichart innerhalb des Ordens. Diesem war der gebürtige Heimenkircher, der im Röthenbacher Ortsteil Harratried aufwuchs, 1977 beigetreten.

Sein Theologie-Studium absolvierte Reichart in Salzburg, wo 1986 auch die Priesterweihe erfolgte, bevor dann in Röthenbach die Primiz stattfand. Was folgte, das war nach den Worten von Walter Josefiak ein << Leben mit Höhen und Tiefen >>. Zu den Tiefen gehörte der Tod seines Bruders Georg, der auch als Priester tätig war.

Nach Stationen in der Nähe von Mindelheim, in Traunstein und in Kufstein kam Reichart vor zehn Jahren nach Salzburg. Dort ist er bei der Diözese als Alten-Seelsorger angestellt - und leistet dabei << Einsatz für Menschen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen >>, wie Röthenbachs Bürgermeister Bert Schädler beim Stehempfang im Pfarrheim feststellte. Für Schädler war der Festgottesdienst ein weiterer Höhepunkt im Jubiläumsjahr der Gemeinde.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen