Umbau
Gaststätte "Sonne" in Hirchzell wird zu Gemeinschaftszentrum

Großer Bahnhof an der ehemaligen "Sonne" in Hirschzell: Dort feierten die Handwerker Hebauf und damit einen weiteren Meilenstein auf dem Weg zum neuen Dorfgemeinschaftshaus.
  • Großer Bahnhof an der ehemaligen "Sonne" in Hirschzell: Dort feierten die Handwerker Hebauf und damit einen weiteren Meilenstein auf dem Weg zum neuen Dorfgemeinschaftshaus.
  • Foto: Harald Langer
  • hochgeladen von Stephanie Eßer

Es ist ein Vorhaben, das sich viele Gemeinden wünschen, hin und wieder auch unter größter Anstrengung selbst anschieben: ein Gemeinschaftszentrum als Treffpunkt, Vereinsheim und Dorfmittelpunkt. Was in Hirschzell entsteht, ist allerdings in jeder Hinsicht außergewöhnlich. Das Unternehmerehepaar Katharina und Wolfgang Wiedemann baut die ehemalige Gaststätte „Sonne“ zu einem neuen Dorfzentrum um. Mit Stiftungsgeld, ohne staatliche Zuschüsse und, wie Regierungspräsident Dr. Erwin Lohner beim Hebauf am Freitag sagte, mit einer „großartigen Gemeinsamkeit“, die sich schon jetzt beim Bau zeigt.

Weit gediehen ist das zwei Millionen Euro teure Vorhaben, das aus einem mittlerweile entkernten landwirtschaftlichen Gebäude samt Stallungen aus der Mitte des 18. Jahrhundertes besteht. Grundlage des Engagements ist eine Stiftung, in die der Gasthof als Vermögenswert eingebracht worden ist und zu der auch die Stadt 600.000 Euro beigesteuert hat.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 30.09.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen