Special Fußball SPECIAL

Versteigerung
Fußballer des TSV Stiefenhofen spenden 7.444 Euro für den kleinen Christian

Der achtjährige Christian benötigt dringend ein Spezial-Hörgerät. Weil das teuer ist und die Krankenkasse nichts bezahlt, springen die Fußballer des TSV Stiefenhofen ein: Bei einer Versteigerung auf der Weihnachtsfeier kamen für diesen Zweck satte 7.444 Euro zusammen.

Trainer Florian Kirchmann und Abteilungsleiter Thomas Klauda haben das Geld nun an die Familie aus Oberreute übergeben, deren Vater bei einem Unfall 2014 ums Leben gekommen ist.

"Das Ganze hat alle Rekorde gebrochen – davon war in der Form nicht auszugehen. Eine geniale Summe", sagt Kirchmann. Der 39-Jährige hat zum wiederholten Mal eine solche Versteigerung organisiert – doch noch nie zuvor war der Ertrag so hoch.

Wie immer sollte mit dem Geld direkt vor Ort geholfen werden. Über die Bürgermeister wurde er auf das Schicksal der Familie aufmerksam.

Was Bastian Schweinsteiger und Holger Badstuber mit der Versteigerung zu tun haben, lesen Sie in der Mittwochsausgabe der Westallgäuer Zeitung vom 03.02.2016.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen