Fend F 2000:
Flotter F2000: Weltweit einziger Kabinenroller ist in Bad Wörishofen unterwegs

Ob 3 Liter-, Hybird- oder Elektroauto - inzwischen gibt es einige Alternativen zu unseren normalen Fortbewegungsmitteln.

Doch man hat so den Eindruck, als komme die Automobilbranche nur schleppend in die Gänge - zu groß scheint die Macht der großen Ölkonzerne. Doch eins ist klar - ohne Alternativen zum Benzin wird es in naher Zukunft eng, unsere Mobilität steht auf dem Spiel. Dabei gab es immer wieder Versuche, mit Ökomodellen den Markt zu erobern. Bereits Anfang der 80er Jahre entwickelte die Firma Fend in Regensburg ein äußerst spritsparendes Fortbewegungsmittel, den F2000.

Doch Serienreife erlangt dieser Kabinenroller nie. In Bad Wörishofen aber steht und fährt noch heute das weltweit einzige Exemplar des F2000, und das mit offizieller TÜV Zulassung. Meine Kollegen Florian Wackenhut und Jonas Strobel berichten.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019