Tagebuch
Florian Scheid aus Denklingen hat den Lymphdrüsenkrebs besiegt

Es gibt wieder Neuigkeiten von Florian Scheid aus Denklingen: Der vormals schwerst kranke 16-Jährige geht heute erstmals wieder in die Schule, wie er unserer Zeitung freudig mitteilte. In seinem Tagebuch schreibt er alles nieder, was ihn bewegt und was er erlebt. Die wichtigste Nachricht: Flori hat es geschafft und seine schwere Krankheit überwunden.

'Wir alle sind überglücklich und freuen uns über das gute Ende der schrecklichen Geschichte', teilen Familie und Freunde mit. Floris größter Wunsch: Im August nach Wacken zum Open-Air-Festival zu fahren. 'Dem steht nun nichts mehr im Wege', freut sich der junge Denklinger.

'In den letzten Wochen war ich ganz schön viel unterwegs, ich halt’s daheim einfach nimmer aus, die Decke fällt mir auf den Kopf. Gott sei Dank war das Wetter meistens so schön, sodass ich auch viel mit dem Radl unterwegs war. Meine Muckis werden immer mehr und meine Kondition ist auch schon wieder ganz ansehnlich', schreibt Flori in seinem Tagebuch.

Der 'Hicki' ist jetzt weg

'Am 12. März war Tageskliniktermin, ich hab in zehn Tagen über zwei Kilo zugenommen und wiege jetzt sage und schreibe 49,7 kg. Meine restlichen Werte sind stabil und ich muss inzwischen sogar wieder ein gigantisches Immunsystem haben, weil Basti und Lena eine Grippe hatten und ich nichts aufgefangen habe.'

Das weitere Untersuchungsergebnis erwarteten alle mit Spannung – 'aber auch diesmal alles Okay', freut sich der 16-Jährige. 'Und jetzt habe ich mich von meinem Hicki (Hickman-Katheter oder zentraler Venenzugang zum Herz, Anm. d. Red.) verabschiedet!

Ein riesen Stück mehr Leben, Gesundheit und Freiheit! Was ich mit ihm machen werde? Ich binde ihn an einen riesigen, mit Helium gefüllten Luftballon und schicke ihn auf Nimmerwiedersehen ins All!'

Flori bedankt sich im Tagebuch noch einmal bei allen, die ihn unterstützt haben, und teilt mit: 'Am Montag darf, soll, muss und werde ich wieder in die Schule gehen. Ich hätte nie gedacht, dass man sich so schrecklich auf die Schule freuen kann.'

www.flori-will-leben.de

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen