Feier
Feuerwehrmuseum in Kaufbeuren wird bald wiedereröffnet

Vor zwei Jahren stand das Museum vor der Auflösung. Den Exponaten von unschätzbarem ideellen Wert drohte die Verschrottung. Etliche Monate Arbeit in einer Backsteinhalle auf dem Gelände der ehemaligen Textilfabrik Momm liegen nun hinter den Mitgliedern des Feuerwehrmuseumsvereins Kaufbeuren-Ostallgäu.

Das Ergebnis: In drei Wochen feiern sie in Kaufbeuren die Wiedereröffnung dieses in der Region einzigartigen Museums, das die Entwicklung der Brandbekämpfung und der Feuerwehren zeigt. Am Eröffnungswochenende gibt es ermäßigte Eintrittspreise: Samstag, 24. Juni, von 10 bis 17 Uhr, und Sontag, 25. Juni, 13 bis 17 Uhr.

Mehr über die Wiedereröffnung des Feuerwehrmuseums erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 06.06.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen