Feuerwehr rettet verletzte Frau im Eistobel bei Grünenbach

Nach der Erstversorgung durch das Rote Kreuz trugen Wehrler aus Ebratshofen und Grünenbach die 37 Jahre alte Frau, die starke Schmerzen hatte, in der Rettungschale aus dem Tobel. Die Verletzte wurde anschließend im Jeep der Bergwacht zum Rettungshubschrauber gebracht. Der Helikopter brachte die Frau ins Krankenhaus. Die Wehr aus Maierhöfen konnte nach Lage der Dinge auf halbem Weg zum Einsatzort wieder umkehren.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen