Rettung
Feuerwehr rettet Kühe aus Jauchegrube in Maierhöfen

Tierischer Einsatz für die Feuerwehr in Maierhöfen (Westallgäu). Die Rettungskräfte wurden zu einem Bauernhof gerufen, in dem zwei Kühe beim Eintreiben durch den Stallboden gebrochen und in die Jauchegrube gestürzt sind. <%IMG id='1133804' title='Tierrettung'%>

Vor Ort war Improvisation gefragt. Die Feuerwehrler bohrten ein Loch in die Decke und nutzten einen Kran in der darüber liegenden Tanne, um die schweren Tiere per Seilzug aus ihrer misslichen Lage zu befreien. Der Einsatz dauerte rund drei Stunden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen