Pforzen
Fasching: Indianer nehmen das Pforzener Rathaus ein

30Bilder

Mit einem Spektakel begeisterte die Fastnachtszunft Burgenstadl (FZB) Pforzen die vielen kleinen und großen Fastnachter beim traditionellen Rathaussturm.

Dicht gedrängt erwarteten die Zuschauer die Ankunft des Prinzenpaares, der Garde und des Elferrates, die durch die 'Rathauskapelle' unter Leitung von Thomas Waldmann zum Rathaus geleitet wurden. Eine bunte Schar Indianer breiteten Sack und Pack, Tipi und Marterpfahl beim Rathauseingang aus.

Immer wieder hielten die Rathausbewohner unter Leitung des 'weißen Mannes', Bürgermeister Hermann Heiß, Ausschau nach dem närrischen Haufen, um ja rechtzeitig vorbereitet zu sein.

Mehr zum Rathaussturm Pforzen finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 09. Februar 2013 (Seite 36).

Die Druckausgabe der Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen