Urteil
Ex-Bodybuilder (37) verkauft Dopingmittel: Kaufbeurer Gericht verhängt Bewährungsstrafe

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Alexander Kaya
  • hochgeladen von David Yeow

Weil ein 37-jähriger Ex-Bodybuilder Dopingmittel verkauft hat, ist er nun von einem Kaufbeurer Gericht zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden. Laut einem Bericht der Allgäuer Zeitung hatte der Mann ein verschreibungspflichtiges Testosteronpräparat an einen Bekannten verkauft. 

Bei einer durchgeführten Hausdurchsuchung fanden Polizeibeamte zehn weitere Testosteronampullen, so berichtet die Zeitung. Weiter sei auch eine Ampulle Trenbolon gefunden worden. Dabei handelte es sich um ein Präparat aus einem Untergrundlabor. 

Der Mann erhielt eine 18-monatige Bewährungsstrafe. Die Verkaufssumme in Höhe von 1.200 Euro zog das Gericht ebenfalls ein. 

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 27.12.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen