Bildergalerie
Etwa 90 Strebs-Gegner demonstrieren vor dem Kaufbeurer Rathaus

Strebs-Demo in Kaufbeuren
29Bilder

Die Gerechtigkeit spielt an diesem Nachmittag eine große Rolle. Erst in der Sitzung des Stadtrats und dann bei einer Demonstration vor dem historischen Rathaus. Im Prinzip gibt es zwei Auffassungen: Die einen meinen, es sei ungerecht, jetzt noch für die Erstellung von Straßen zahlen zu müssen, die es längst gibt, die aber nun erst fertiggestellt und abgerechnet werden.

Grundlage dafür sind die sogenannten Strebs (Straßenersterschließungsbeiträge). Die anderen halten es für ungerecht, diese Kosten allen Steuerzahlern aufzubürden – auch denjenigen, die bereits für die Erstellung ihrer Straßen viel Geld bezahlt haben. Eine Annäherung der Positionen gibt es auch an diesem Dienstag nicht.

Mehr über die Demonstration erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 26.09.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen