Festival Eröffnung
Es war einmal in Irsee: KlangampRaum Musikfestival zum letzten Mal eröffnet

Es war einmal so beginnen viele Märchen, aber auch Geschichten über historische Ereignisse.

Und es war einmal so heißt es nach diesem Wochenende auch, wenn man über das Klang & Raum Musikfestival im Kloster Irsee spricht - denn das findet in diesem Jahr zum letzten Mal statt. 1993 ins Leben gerufen, bot das Ereignis 19 Jahre lang Musik von Haydn, Beethoven, Mozart und vielen anderen berühmten Komponisten auf höchstem Niveau.

Ensembles wie das Tafelmusik Orchestra aus Kanada oder aber auch der Tölzer Knabenchor waren seit jeher ein fester Bestandteil der Veranstaltung. Doch auch alles Schöne hat irgendwann ein Ende. Meine Kollegen waren gestern bei der letzten Eröffnung des Klang & Raum Festivals mit dabei.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen