Wiesn in Kaufbeurens Partnerstadt
Erstes Oktoberfest in Ferrara - Oberbürgermeister Stefan Bosse bei Eröffnung dabei

Stefan Bosse bei der Eröffnung des ersten Oktoberfests in Frrara.
4Bilder
  • Stefan Bosse bei der Eröffnung des ersten Oktoberfests in Frrara.
  • Foto: Stadt Kaufbeuren
  • hochgeladen von Josef Brutscher

Nach drei Schlägen hieß es: O´zapft is! Kaufbeurens Oberbürgermeister Stefan Bosse hat am 1. Oktober mit einem Fassanstich und zusammen mit seinem Amtskollegen Alan Fabbri das erste Oktoberfest in Ferrara eröffnet. In bester bayerischer Tradition waren Bierzelte und Bierstände in Messehallen, Bühnen mit Musikkapellen und ein Lunapark aufgebaut worden. Die gesamte Ausstattung in den Hallen war vorher von einer Münchner Großbrauerei nach Ferrara gebracht worden. 

Ambiente wie auf einer kleinen Wiesn

Obwohl Stefan Bosse am Tag darauf wieder Termine hatte, zögerte er nicht lange, als die Einladung von Ferraras Oberbürgermeister Fabbri bei ihm eintraf. Nachdem er zusammen mit seiner Partnerin Katja Brauner in der Partnerstadt ankam, bat ihn Fabbri bei der Eröffnung ein Fass anzuzapfen. Kaufbeurens Oberbürgermeister blamierte sich nicht: Nach drei Schlägen floss das Bier zu den Klängen einer Musikkapelle aus Ferrara, die "Ein Prosit der Gemütlichkeit" anstimmte. Die beiden Oberbürgermeister durchschnitten dann gemeinsam ein Band und zogen durch die wie Bierzelte gestalteten Messehallen.  Anschließend ließen sie den Abend auf dem Außengelände mit Lunapark ausklingen.

Nächstes Wiedersehen in zwei Wochen

Ein Wiedersehen gibt es in 2 Wochen, wenn eine Delegation aus Ferrara in Kaufbeuren 30 Jahre Städtepartnerschaft feiert. Wegen Corona war es eineinhalb Jahre nicht möglich die Partnerstädte zu besuchen. Kontakt wurde durch den Austausch von Videobotschaften trotzdem gehalten.

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen