Weltgebetstag
Ebenhofens Frauen eng mit Frauen auf Kuba verbunden

Gut besucht war die Pfarrkirche Ebenhofen zum Weltgebetstag der Frauen. Diesmal stand Kuba im Mittelpunkt der Betrachtungen. Das rege Vorbereitungsteam der Pfarreiengemeinschaft Biessenhofen hatte zur Gebetsstunde eingeladen.

Am Eingang erhielten die Besucherinnen ein Armbändchen mit der Themenaufschrift sowie ein ausgeschnittenes Blütenblatt, das dem Blütenblatt des Schmetterlingjasmins nachempfunden war. In ihnen haben einst Frauen Botschaften für die Freiheitskämpfer gegen die spanische Kolonialherrschaft verborgen.

Heute verbänden die kubanischen Frauen damit Ermutigung zum Engagement und den Duft und die Schönheit des Lebens, hieß es.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 07.03.2016.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen