Freizeitangebot
Die Heimat entdecken: verschiedene Angebote im Rahmen der BayernTour Natur

In die Welt der Vögel eintauchen, sich vom Sternenhimmel faszinieren lassen, heimische Wildkräuter bestimmen, wandern oder radeln: Die Natur erkunden kann man von April bis Oktober bei der 'BayernTour Natur' des Bayerischen Umweltministeriums. Auch im Unterallgäu gibt es zahlreiche Angebote, die dazu einladen, die Heimat zu entdecken.

• Geführte Wanderung rund um Bad Grönenbach ab 23. April immer samstags und mittwochs. Treff punkt jeweils um 13.30 Uhr auf dem Marktplatz in Bad Grönenbach.

• Wanderung 'Füllhorn Natur und Kultur – im Tal der Westlichen Günz' am Samstag, 23. April. Anmeldung bei Michael Trieb, Telefon 08331/850- 139.

• Vogelkundliche Führung am Sonntag, 24. April. Tre - punkt um 7 Uhr vor dem Schwäbischen Bauernhofmuseum in Illerbeuren.

• Vogelkundliche Wanderung an den Montagen, 25. April und 23. Mai. Treff punkt jeweils um 15 Uhr am Freibad 'Bad Clevers' in Bad Grönenbach.

• Kräuterführung an den Dienstagen, 26. April und 24. Mai. Treff punkt jeweils um 14 Uhr am Kreislehrgarten vor dem Hohen Schloss in Bad Grönenbach.

• Vortrag mit Beobachtung 'Unterwegs am Allgäuer Sternenhimmel' ab 29. April immer freitags jeweils um 19.30 Uhr in der Allgäuer Volkssternwarte Ottobeuren.

• Radtour 'Aktiv im Alter' ab 3. Mai immer dienstags. Treff punkt jeweils um 14 Uhr auf dem Marktplatz in Bad Grönenbach.

• Wildkräuterführung an der Westlichen Günz am Donnerstag, 5. Mai. Tre punkt um 14 Uhr am ehemaligen Bahnhof in Hawangen.

• Sonnenbeobachtung 'Sonnensonntag – der Stern des Lebens' am Sonntag, 8. Mai. Tre punkt um 14 Uhr auf dem Marktplatz in Ottobeuren.

• Führung zum Thema Frühjahrskräuter am Montag, 9. Mai. Tre punkt um 17 Uhr auf dem Wanderparkplatz in Buxheim.

• Wanderung 'Wallfahrtskirchenrunde' bei Markt Wald am Sonntag, 15. Mai. Tre punkt um 10.30 Uhr am Markt Walder Bahnhof.

• Heilkraft und Verwendung der Knoblauchrauke am Dienstag und Mittwoch, 17. und 18. Mai. Treff punkt jeweils um 18 Uhr am Rathausplatz in Kirchhaslach. Anmeldung bis 12. Mai bei Wildkräuterführerin Roswitha Lutzenberger, Telefon 08333 / 2156.

• Führung 'Bad Grönenbach blüht auf: Bienen, Blüten und Piraten' am Freitag, 20. Mai. Tre punkt um 14 Uhr am Sportplatz in Bad Grönenbach.

• 'Günztaler Weidetag' rund um die Rinderrasse 'Original Braunvieh' am Donnerstag, 26. Mai. Tre punkt um 11 Uhr im Eichenweg 20 in Hawangen. Weitere Infos und eine Übersicht über alle Angebote im Internet unter www.bayerntournatur.de.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ