Lesen
Die Bücherei Röthenbach zieht erneut um und verlässt das Schulhaus: Gemeinde investiert 50.000 Euro in den Umbau

Die Bücherei Röthenbach bekommt wieder ein neues Domizil. Diesmal sollen die Regale und Schmöker aber dauerhaft in dem neuen Raum bleiben, hofft Bürgermeister Stephan Höß.

Nachdem die Bücherei in der Vergangenheit im Röthenbacher Schulhaus öfters umgezogen ist, soll sie nun in der Nachbarschaft unterkommen. Die Gemeinde baut derzeit die ehemalige Feuerwehrgarage neben der Grundschule um.

Von einem Klassenzimmer ins nächste, vom Erdgeschoss in den ersten Stock: Die Bücherei ist schon viel im Röthenbacher Schulhaus umgezogen. Sie war jedes Mal in einem Klassenzimmer untergebracht, das gerade nicht gebraucht wurde.

Aber dann benötigte die Schule den Raum immer wieder für den Unterricht und die Bücher mussten ausziehen. So auch jetzt. In die Röthenbacher Grundschule werden kommendes Schuljahr wieder mehr Kinder gehen – 'Gott sei Dank', sagt Höß. Aber dann werden die jetzigen Klassenräume wohl nicht ausreichen und die Schule braucht auch den Raum der Bücherei.

'Ganz optimal ist die Bücherei zur Zeit ohnehin nicht untergebracht', gibt der Rathauschef zu Bedenken, denn ein barrierefreier Zugang ist dort nicht möglich.

Deswegen ist Höß auch froh, dass sich mit der alten Feuerwehrgarage nun eine neue Möglichkeit gefunden hat. Ein anderer Vorschlag sei nämlich gewesen, die Bücher im Dachgeschoss der Schule unterzubringen. Höß: 'Aber da wäre Barrierefreiheit wohl gar nicht machbar.'

Der Bauhof richtet bereits die ehemalige Feuerwehrgarage her. Läuft alles nach Plan, könnte die Bücherei schon in den Sommerferien umziehen. 50.000 Euro hat die Gemeinde für den Umbau im Haushalt eingeplant. 'Wir werden aber wahrscheinlich nicht alles brauchen', vermutet der Bürgermeister.

Mehr über die Bücherei Röthenbach lesen Sie in der Donnerstagsausgabe des Westallgäuers vom 13.04.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019