Sommerferien
Die Aktion „AZ-Ferienmonat“ in Kaufbeuren geht in eine neue Runde

Wir besuchen auch die Imkerschule Schwaben in Kemnat.
2Bilder
  • Wir besuchen auch die Imkerschule Schwaben in Kemnat.
  • Foto: AZ
  • hochgeladen von Holger Mock

Für viele Kinder beginnt mit dem August die schönste Zeit des ganzen Jahres. Endlich Sommerferien. Kein Stress. Abhängen. Etliche Kinder bleiben daheim oder fahren nur ein paar Tage weg. Für sie hat die Allgäuer Zeitung ein bewährtes Angebot. Denn der AZ-Ferienmonat geht in eine neue Runde.

Vier Mal laden wir Kinder zwischen sechs und elf Jahren aus Kaufbeuren und dem Umland ein, im August spannende Orte zu besuchen. Kostenlos. Wir blicken mit unseren jungen Gästen hinter die Kulissen der Imkerschule in Kleinkemnat, des Alten Rathauses in Kaufbeuren, des VWEW-Wasserkraftwerks in Pforzen-Leinau und des Isergebirgsmuseums in Neugablonz. Also schnell mit dem untenstehenden Coupon anmelden.

Mehr zu der Aktion lesen Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 17.07.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Wir besuchen auch die Imkerschule Schwaben in Kemnat.
Autor:

Alexander Vucko aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019