Zentrum
Deutsche Post eröffnet in Kaufbeuren neuen Zustellstützpunkt

Das Zentrum der Deutschen Post ist nun nicht mehr in der Kaufbeurer Heinzelmannstraße, sondern im Gewerbepark. In der Julius-Probst-Straße ist am Montag der neue Zustellstützpunkt, einer der größten in Schwaben, offiziell eröffnet worden.

In der Halle wird die komplette Zustelllogistik des 'gelben Riesen' im Kaufbeurer Raum abgewickelt. Zudem ist dort die Flotte der E-Scooter, das sind die neuen elektrobetriebenen Zustellfahrzeuge, untergebracht.

Mehr zur Zustelllogistik der Post in Kaufbeuren lesen Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 25.07.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen