Fastenzeit
Der Neugablonzer Pfarrer Stahl ruft zu einer besonderen Fastenaktion auf

Mit der Fastenaktion „Sieben Wochen ohne Lügen“ widmet sich die evangelische Kirche dem Umgang mit Ehrlichkeit. Der Neugablonzer Pfarrer Sebastian Stahl verrät im Interview zum Aschermittwoch, wie er es mit Flunkern hält und was das alles mit Blumenkohl zu tun hat. Die Fastenaktion wolle dazu ermutigen, mal wieder über das Thema Wahrheit nachzudenken. Wie gehe ich um mit Wahrheiten und Unwahrheiten? Wie schnell kommt eine Gefälligkeitslüge über meine Lippen, etwa wenn ich gefragt werde „Hat es geschmeckt?“ oder „Wie sehe ich aus?“ Und wo sind die Bereiche des Lebens, wo mir vielleicht das Lügen zur zweiten Natur geworden ist?

Das Interview und mehr zur Fastenaktion lesen Sie in der Ausgabe KF von morgen.

Foto: Pfarrer Sebastian Stahl mit dem Kalender der evangelischen Kirche, der die Menschen durch die Fastenaktion begleitet. Foto: Stahl

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen