Humanitäres
Der Kaufbeurer Chirurg Veit Zimmermann arbeitet an Bord auf dem Schiff der Hoffnung

Dr. Veit Zimmermann steht in der kleinen Küche seiner Praxis und gießt sich ein Glas Leitungswasser ein. 'Wenn man erst mal in so einem Land gewesen ist, lernt man diese alltäglichen Dinge wirklich schätzen', erzählt er zwischen zwei Schlucken.

Der Kaufbeurer Chirurg ist gerade aus dem afrikanischen Benin zurückgekommen. Dort hat er nicht etwa Urlaub gemacht, sondern gearbeitet –auf einem Schiff. Die Africa Mercy ist ein Hospitalschiff und gehört zur Flotte der internationalen Hilfsorganisation Mercy Ships.

Was Zimmermann auf dem Klinikschiff erlebt hat, erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 15.02.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen