'Süd-Allianz'
Denklingen will Windrad-Planung nur auf Gemeindegebiet konzentrieren

  • Foto: Hanns-Michael Gum
  • hochgeladen von Anna Hatt

Das Thema Windenergie lässt Denklingen nicht los. Auf der einen Seite ist die Gemeinde gesetzlich verpflichtet, der Windenergie ausreichend Raum zu verschaffen, auf der anderen Seite haben sich die Bürger in einem Bürgerentscheid gegen einen geplanten Windpark ausgesprochen.

In der sogenannten 'Süd-Allianz' hatte der damalige Denklinger Gemeinderat im Dezember 2012 die Planungshoheit für Windräder für die Gemeinden Apfeldorf, Dießen, Kinsau und Rott übernommen, um eine 'Verspargelung' zu verhindern. Wie mehrfach berichtet, hat sich das Blatt in Sachen Windkraft in der Gemeinde Denklingen mittlerweile allerdings gewendet.

Da die Gemeinde sich aber nicht völlig gegen Windrad-Planungen wenden kann, wünscht sich der neue Gemeinderat um Bürgermeister Michael Kießling zumindest, nach dem Ausstieg aus der Windenergie-Gesellschaft mit der Nachbargemeinde Fuchstal auch die 'Süd-Allianz' aufzulösen.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Buchloer Zeitung vom 19.02.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen