Energie
Denklingen verabschiedet sich aus dem gemeinsamen Windkraftprojekt mit Fuchstal

Die Gemeinde Denklingen steigt aus der Windenergie-Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) mit der Nachbargemeinde Fuchstal aus. Mehrheitlich stimmten die Räte in der jüngsten Sitzung einem entsprechenden Vertrag zu.

Gibt auch der Fuchstaler Gemeinderat dem Ausscheiden seinen Segen, tritt der Vertrag rückwirkend zum 31. Dezember 2014 in Kraft. Die GbR war im November 2012 gegründet worden. Die beiden Gemeinden Fuchstal und Denklingen hatten zunächst geplant, einen Windpark mit bis zu 50 möglichen Windrädern zu bauen.

Grund für den Ausstieg ist Denk-lingens Bürgermeister Michael Kießling zufolge die politische Einstellung in der Gemeinde Denklingen, das Windkraftprojekt nicht weiter vorantreiben zu wollen. Außerdem ist im vergangenen November die sogenannte 10-H-Regelung in Kraft getreten, die das Aufstellen von Windrädern nur in Gebieten erlaubt, die zehn Mal so weit von Wohnhäusern entfernt stehen, wie das Windrad hoch ist.

Mehr über den Rückzug Denklingens sowie eine Chronologie des Projekts finden Sie in der Buchloer Zeitung vom 19.01.2015 (Seite 30).

Die Buchloer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020